Die Weiterentwicklung des humanitären Völkerrechts durch die Strafgerichtshöfe für das ehemalige Jugoslawien und Ruanda: zur Bedeutung von internationalen Gerichtsentscheidungen als Rechtsquelle des Völkerstrafrechts

Предња корица
BWV Verlag, 01.01.2007. - 413 страница
 

Шта други кажу - Напишите рецензију

Нисмо пронашли ниједну рецензију на уобичајеним местима.

Садржај

Abkürzungsverzeichnis
19
Einleitung
29
strikt abzugrenzende Kategorien
37
A Einsetzung der Tribunale
51
Das RuandaTribunal ICTR
70
B Klärung des Anwendungsbereichs
82
Die Erweiterung des Begriffs der geschützten Personen
112
Opfer von Kriegsverbrechen im nichtinternationalen bewaffneten
127
Individuelle Strafbarkeit für Kriegsverbrechen in nicht
176
ICTRFolgeentscheidungen
184
Die Auslegung von einzelnen Tatbestandsmerkmalen
186
Auslegung von Tatbeständen des Haager Rechts
216
Die Bekräftigung
229
Andere internationale Konventionen
262
Das Militärstrafgesetz und die Reform des Strafrechts
274
Andere nationale Kriegsverbrechensgesetze
280

Die Untersuchung des für nichtinternationale bewaffnete Konflikte
145
Folgeentscheidungen
161
Individuelle strafrechtliche Verantwortlichkeit in nicht
167

Чести термини и фразе

Библиографски подаци